Der ultimative Leitfaden zur Graffiti-Entfernung: Wie man Graffiti entfernt.

Graffitientfernung ist nicht nur eine lästige Pflicht, sondern eine Kunst. Für alle, die in der unglücklichen Lage sind, Graffiti von ihrem Grundstück entfernen zu müssen, ist dies der beste Weg, um die unschöne Schmiererei loszuwerden. Im folgenden Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über die Graffitientfernung wissen müssen, und erhalten einige Hinweise, wie Sie es selbst tun können. Angefangen bei der Frage, welche Arten von Reinigern zu verwenden sind, wo und wann sie anzuwenden sind und wie lange es dauert, gibt es keine Ausrede, diese Aufgabe nicht schnell und effizient zu erledigen.

Graffiti-Entfernung: Welche Arten von Graffiti gibt es?

Die Entfernung von Graffiti ist eine komplizierte Aufgabe, die viel Wissen über die Art des Graffiti auf dem Grundstück erfordert. Es gibt viele Arten von Graffiti, und jede muss anders behandelt werden, um sie richtig zu entfernen.

Es gibt zwei Hauptarten von Graffiti: Graffiti auf Farbbasis und Graffiti ohne Farbbasis. Zu den Graffiti auf Farbbasis gehören alle Arten von Vandalismus, bei denen ein Gegenstand oder eine Flüssigkeit zur Herstellung der Kunstwerke verwendet wurde. Diese Werke sind in der Regel dauerhafter, da sie schwieriger zu entfernen sind. Außerdem enthalten sie schädliche Chemikalien wie Blei und Ölfarben, die die Oberfläche beschädigen können, wenn sie zu lange unbehandelt bleiben.

Zu den nicht auf Farbe basierenden Werken gehören alle Werke, die keine Farbe verwenden, einschließlich Farbsprühdosen und Marker. Diese Werke lösen sich in der Regel mit der Zeit auf oder erodieren, können aber dennoch ernsthafte Schäden verursachen, wenn sie zu lange unbehandelt bleiben, weshalb sie genauso schnell entfernt werden sollten wie Werke auf Farbbasis. Die meisten Menschen denken bei dem Begriff “Graffiti” an Graffiti ohne Farbe, da dies heutzutage die häufigste Form des Vandalismus in städtischen Gebieten ist.

Wann sollten Sie das Graffiti entfernen?

Bei großen Graffiti-Flächen ist es am besten, das gesamte Graffiti zu entfernen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass das Graffiti nicht wiederkehrt.

Wenn Ihr Grundstück klein ist und die Graffiti nicht vollständig entfernt werden müssen, ist es vielleicht einfacher, sich selbst um das Problem zu kümmern. Sie werden schnell lernen, wo und wann Sie den richtigen Reiniger für jede Art von Oberfläche, auf der Sie Graffiti finden, verwenden müssen.

Graffiti-Entfernung mit geeigneten Reinigern

Beginnen Sie zunächst damit, das Graffiti zu identifizieren. Handelt es sich um ein einfaches Wort oder Symbol, verwenden Sie eine Scheuerbürste, um die Oberfläche zu entfernen. Handelt es sich um ein kompliziertes Bild oder Design, müssen Sie eine Mischung aus Lösungsmitteln und Scheuerbürsten verwenden.

Reinigen Sie die Oberfläche anschließend mit einem milden Reinigungsmittel wie Fensterreiniger oder einem Reiniger auf Lösungsmittelbasis. Befestigen Sie für diesen Schritt entweder eine Farbsprühdose oder einen Pinsel (je nachdem, wie groß das Graffiti ist) an einer Verlängerungsstange und sprühen Sie das Graffiti, bis es sich von der Wand löst. Sie sollten auch eine eigene Lösung herstellen, falls Sie zu Hause keine Reinigungsmittel zur Verfügung haben.

Sobald das Graffiti entfernt ist, verwenden Sie eine Schrubberbürste oder einen Lappen, um alle verbleibenden Rückstände von der Wand zu entfernen. Anschließend spülen Sie die Stelle mit Wasser ab und lassen sie 24 Stunden lang trocknen, bevor Sie sie erneut streichen.

Wie lange dauert es, bis die Graffitientfernung abgeschlossen ist?

Die Graffitientfernung kann bis zu zwei Tage dauern, manche Fachleute sprechen sogar von bis zu vier Tagen. Das hängt davon ab, wie viel Graffiti auf der Wand ist und wie schwer das Graffiti zu entfernen ist.

Es ist wichtig, dass Sie wissen, wann Sie mit Ihrer Arbeit fertig sind, denn wenn Sie das nicht tun, kann es zu zusätzlichen Schäden an Ihrem Eigentum kommen. Professionelle Entfernungsunternehmen garantieren in der Regel, dass sie innerhalb von 24 Stunden nach ihrem Eintreffen die gesamte Farbe von Ihren Wänden entfernen werden.

Eine letzte Möglichkeit, den Prozess zu beschleunigen, ist der Einsatz eines Hochdruckreinigers. Der Hochdruckreiniger kann Wärme erzeugen, wodurch sich die Farbe leichter entfernen lässt.

newsLetter

Ja, ich will: erhalte unseren Newsletter

Spannende Insidernews und Special Deals.