ITO Möbeltransport GmbH

3.9 40 Google Bewertungen

Damaschkestr. 31 Bremen 28307

Business Info

ITO Möbeltransport GmbH ist ein Umzugsunternehmen in der Region Bremen, welches sich erfolgreich um seine Kunden kümmert.

Öffnungszeiten

Mon - Fri:08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

Fachgebiete

  • Umzug
  • Möbellieferung
  • Büroumzug
  • Sperrige Gegenstände

Anfrage senden

Füllen Sie bitte das Formular aus. Es dauert nur eine Minute.

Google Bewertungen

Die Bewertungen der Kunden auf Google sind unten aufgeführt...

Gut 3.9

40 Bewertungen

5

20%

4

0%

3

20%

2

0%

1

60%
A. M

Eigentlich verdient diese Firma nicht mal einen Stern !!! sehr unfreundlich , keine richtige Kommunikation , keine Antwort auf Emails. Ich würde diese Firma auf keinen Fall weiterempfehlen !

Denise Genschow

Tolle Beratung, netter Service.

Helga Conen

Eigentlich sollte es mehr Sterne geben, aber der letzte Teil meines Umzugs nach Teneriffa war mit sehr viel Ärger verbunden. Auf Empfehlung habe ich mir ein Angebot von einem sehr netten Herrn eingeholt. Ich war über die lnformation gut auf den Umzug vorbereitet worden. Alles, was ich erfahren habe, war geplant und durchdacht, bis aufs Kleinste. Die Gegenstände wurden professionell verpackt und gesichert ohne Beanstandungen. Natürlich ist ein solcher Umzug kein Schnäppchen, bis Teneriffa gehört ja auch die Verschiffung dazu, die Versicherungen und das Ausliefern vor Ort. Es musste auch noch der ganze Papierkram, der dazugehört, erledigt werden. Ich habe mit Hilfe dieses guten Mitarbeiters alles durchgeführt, dachte ich. Auch die Zollpapiere. Dass letztendlich der Umzug später stattfand und teurer wurde, durch die Situation, die wir im Augenblick durch den Krieg in der Ukraine erleben, dass konnte keiner ahnen, Dieselpreise. Auch gab es Schwierigkeiten mit meiner Wohnung, alles hat sich verzögert. Das war nicht das Problem. Leider hat sich dann in diesem Jahr ein anderer Mitarbeiter um meine Belange gekümmert. Vielleicht wäre es sinnvoll gewesen, vorher im Computer einmal nachzulesen, um was es bei mir handelt. Leider nicht. Nach so langer Zeit wusste ich nicht mehr so genau, welche Versicherungssumme ich für die Verschiffung haben wollte. Eigentlich steht das im PC, man muss nur nachlesen. Die meisten Papiere, die ich nicht sofort benötige, sind im Container, die sich in dem Umzugsgut befinden. Diese auch. Natürlich hat er mir dann die Summe genannt, warum also nicht gleich so. Als nächste Schwierigkeit kam dann ein Formular, in dem stand, ich müsste für die Einfuhr auf die Kanaren eine Extrasteuer bezahlen??? Ich hatte doch vorher alles, aber auch alles geklärt und mit dem kompetenten Mitarbeiter vereinbart, dachte ich. Das habe ich dem Herrn, der sich jetzt um meinen Umzug kümmern sollte, auch gesagt. Nein, das müsste ich bezahlen!! Irgendwie war ich entsetzt, dass ich jetzt nochmal 1000.00 Euro extra bezahlen soll. Wie kann das sein? Eine Zweigstelle dieses Unternehmens befindet sich auf gran Canaria, da habe ich nachgefragt, wie kann das sein? Die freundliche Dame verstand diese Einfuhrsteuer auch nicht so ganz. Ich habe alles geschildert und dann hat sie gesagt, dass sie sich selbst nochmal um meine Angelegenheit kümmern wird. Das Ende vom Lied war, meine Papiere sind alle in Ordnung, keine Probleme, ich muss nicht noch extra 1000.00 Euro zusätzlich bezahlen. Der Herr in Bremen hat mich viele Nerven gekostet, gut, was bezahlt werden muss, das bezahle ich auch. Vielleicht wäre es sinnvoll gewesen, wenn dieser Mitarbeiter sich erst einmal erkundigt, wenn er keine Ahnung hat, als zu behaupten, was ich sage, ist nicht richtig!! Dann kam als nächstes, ich soll auf gran Canaria anrufen und mit der Firma über die Auslieferung sprechen, wenn der Container vor Ort ist. Auch das ist nicht richtig!! Ich muss mich um gar nichts kümmern, die freundlichen Damen vor Ort machen das alles für mich. Noch einmal, wenn bei einem guten internationalen Unternehmen jemand nicht Bescheid weiß, sollte er sich erst einmal erkundigen, als unzureichende Mitteilungen weiter zu geben. Man muss ja nicht alles wissen, aber als Mitarbeiter muss man sich vorher erkundigen. Ja, das war alles nicht sehr erfreulich!! Aber jetzt ist der Container gekommen und alles ist gut. Die Damen auf gran Canaria haben alles für mich organisiert. Dazu muss ich sagen, meine Gegenstände waren sehr gut und sicher verpackt, damit bin ich sehr zufrieden. Bis jetzt ist noch nichts dabei gewesen, was nicht in Ordnung war. Fazit, das Unternehmen kann ich gut weiterempfehlen aber diesen Mitarbeiter leider nicht. Schade, jetzt habe ich mich doch zu früh gefreut, leider ist doch etwas beschädigt worden, aber damit sollte man bei solch einem Umzug rechnen. Trotz der guten, professionellen Verpackung.

Thomas H

Die Packer Topp der Rest ein immer teurer werdender Flopp. Kommunikation mit Ito Bremen wurde nach Unterzeichnung des Vertrages immer schlechter. Man fühlt sich im Nachhinein einfach nur über den Tisch gezogen. Schuldeingeständnis oder Nachbesserung Fehlanzeige. Ganz schwach Ito Bremen!

Susi Sorglos

Ich kann jedem Auswanderer nur empfehlen: Überlegt euch genau, ob ihr einen Container braucht! Die Kosten waren am Ende weit höher als gedacht und wir sind von der Kommunikation maßlos enttäuscht. Wir wurden schlecht beraten und nicht über die genauen Kosten aufgeklärt. Der Festpreis war am Ende 3500 EUR höher als gedacht!! Hätten wir gewusst, dass uns der Umzug mit der ITO am Ende über 15.500 EUR kostet, hätten wir niemals diesen Umzug gemacht- das war der anderen Seite vielleicht auch klar?? Keine Ahnung.....ich will ja niemandem etwas unterstellen....

Finden Sie weitere Spezialisten in Ihrer Nähe

  • 4.3 28 Google Bewertungen
Bremer Schlüssel Frachtvermittlungs GmbH Transporte ist ein Umzugsunternehmen in der Region Bremen, welcher sich erfolgreich um seine Kunde....
Alle anzeigen