Umzug in das Vereinigte Königreich

Sie möchten in das Vereinigte Königreich auswandern? Das Land oder eher die Insel hat sehr viel an natürlicher Landschaft zu bieten, gerade wenn es einen eher in das nördliche Areal verschlägt. Die Kultur, die Traditionen, das Lebensgefühl und die Freundlichkeit der Einwohner, sind mitunter die Gründe, warum es Jahr für Jahr etliche Personen weltweit dorthin zieht. 

Aufenthalt und Visum bei Ihrem Umzug in das Vereinigte Königreich

Seit dem 01. Januar 2021 hat die UK ein System eingeführt, das sich auf bestimmte Kriterien stützt, die erfüllt werden müssen, andernfalls darf man nicht dort arbeiten oder studieren. Zusätzlich müssen Sie noch eine Überprüfung Ihrer Strafbarkeit und einen Test absolvieren. Die einzige Ausnahme für einen bis zu 6 Monate langen Aufenthalt ist, dass dieser ausschließlich für Besuche oder touristische Zwecke genutzt wird. Das heißt in dieser Zeit müssen Sie unter allen Umständen ein „Besucher“ sein, d.h. Sie dürfen weder arbeiten noch studieren noch eine Firma gründen oder ähnliches. 

Wenn Sie für längere Zeit in das Vereinigte Königreich möchten und einer Arbeit oder einem Studium nachgehen möchten, müssen Sie einen Antrag auf punktbasierte Einwanderung stellen. Hier können Sie auf GOV.UK genaueres dazu nachlesen. Zum einen müssen Sie Ihre Identität nachweisen, das kann über eine App gemacht werden oder persönlich in einem Visumantragszentrum. Des Weiteren ist es wichtig, dass Sie Ihre Bearbeitungsgebühr rechtzeitig zahlen, so erhalten Sie Zugang zum Gesundheitsdienst der UK. Außerdem sollten Sie für die Bearbeitung Ihres Antrags etwas mehr Zeit einplanen, da die Bearbeitung je nach Visum variiert und Sie eventuell noch Dokumente nachreichen müssen. Rechnen Sie hier auf alle Fälle mit 4-8 Wochen. 

Jetzt zu den verschiedenen Visa: 

  1. Skilled Worker Visa = Fachkräftevisum 

Für dieses Visum müssen Sie nachweisen, dass Sie eine geeignete Arbeitsstelle haben, Sie erhalten ein Mindestgehalt von 25600£ und Sie sprechen Englisch auf dem Niveau B1 oder besser. 

  • Health and Care Visa = Gesundheits- und Pflege-Visum 

Dieses Visum können Sie nur beantragen, wenn Sie in einem qualifizierten Gesundheitsberuf arbeiten und ein Angebot der NHS oder eines Dienstleisters, der in Verbindung mit der NHS arbeitet, erhalten haben. Des Weiteren müssen Sie alle Voraussetzungen erfüllen, die auch beim Fachkräftevisum erfüllt werden müssen. 

  • Global Talent = internationales Talent 

Dieses Visum richtet sich an jene, die am besten qualifiziert sind, sie dürfen ohne ein Arbeitsangebot in das Vereinigte Königreich kommen. Hier sind vor allem jene gemeint, die herausragend in Wissenschaften, Technologien, Wirtschaft oder Geisteswissenschaften sind. Sie müssen Ihren Antrag auf GOV.UK stellen und werden gesondert und in einem schnelleren Verfahren behandelt. 

  • Student Route = Studentenweg 

Sie müssen die englische Sprache sowohl schreiben, lesen als auch sprechen können und Sie haben einen Platz in einem Kurs erhalten, der anerkannt ist. Außerdem müssen Sie finanziell abgesichert sein, das bedeutet Sie müssen sich selbst versorgen können. 

Sehenswürdigkeiten, die Sie nach dem Umzug in das vereinigte Königreich erwarten

Man kann im Vereinigten Königreich so vieles entdecken und erleben, da die Insel von allem etwas hat. Man kann Geschichte und Kultur entdecken, wunderschöne Landschaften mit Bergen, Seen, Stränden oder Klippen erleben oder Burgen erklimmen und die Städte mit all Ihren Attraktionen und Ihren schönen Bauwerken bewundern. 

  1. London, die Hauptstadt von England sollten Sie sich auf jeden Fall anschauen. Dort gibt es viel Kultur und Geschichte zu erleben und viele wirklich ausgesprochen schöne Bauwerke, Kirchen, Museen, Attraktionen und Shopping Malls. Die Stadt hat für jeden etwas zu bieten. Auch die vielen Restaurants, die Pubs und die Cafés sind einen Besuch wert. Sie können sich auch eine geführte Tour buchen, wo man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sieht (London Eye, Buckingham Palace, Big Ben, Tower Bridge, Westminster Abbey, etc.)
  2. Edinburgh ist die Hauptstadt von Schottland, dort sollten Sie sich unter anderem das Edinburgh Castle, die Holyrood Palace, den Arthur´s Seat und das Dugald Stewart Monument auf dem Calton Hill ansehen. Außerdem sind die Harry Potter Touren auch sehr beliebt, da die Originaldrehorte besucht werden. 
  3. Manchester ist eine Industriestadt mit dem bekannten Fußballklub Manchester United. 
  4. York ist eine mittelalterliche Stadt, die auf die Zeit der Römer zurückzuführen ist, dort gibt es noch einen richtigen Stadtkern und Stadtteile die mehr an Rom als an das Vereinigte Königreich, erinnern. 
  5. Oxford und Cambridge, die zwei Eliteuniversitäten, die zu den besten Universitäten der Welt zählen. 
  6. Cornwall, eine Grafschaft an der Südwestspitze Englands. Zu der Halbinsel gehören wunderschöne Strände, weitläufige Moore, steile Klippen und Surf Hot Spots in Newquay. Ein wunderbarer Ort zum Entspannen, Wandern, Surfen oder Baden. 
  7. Der Hadrianswall, war eine Grenze, die sich über 117 km erstreckte und 320 Türme enthielt. Heute gehören die Reste des Walls zum UNESCO- Weltkulturerbe.
  8. Stonehenge, der Steinkreis stammt aus der Jungsteinzeit, vor 5000 Jahren. Er ist eines der berühmtesten Neolithischen Bauwerke der Welt. 

Kulinarische Vielfalt

  1. Fish and Chips, das beliebteste Fast Food essen in der UK. 
  2. Roastbeef und Yorkshire Pudding, das Roastbeef wird angebraten bis es rosa ist und wird dann zusammen mit dem Yorkshire Pudding, einem Gebäck aus Mehl, Eiern; Milch und Öl, serviert. 
  3. Pies sind Pasteten, die es sowohl als herzhafte Variante als auch in süsser Form gibt.
  4. 5-Uhr-Tee ist nicht nur ein Mythos, bei den Briten ist das eine langjährige Tradition aus dem 17. Jahrhundert. Bei dem „5pm-teatime“ Moment, gibt es Schwarztee mit Hefegebäck.
  5. Das typische britische Frühstück bestehend aus Toast, Spiegelei, Würstchen, Speck und Bohnen ist dort ein absolutes Highlight. Wenn man das Frühstück das erste Mal isst, sind die meisten etwas schockiert über die Menge und die Fülle, allerdings ist dort das Breakfast und das Dinner am wichtigsten. 

Wir hoffen, dass wir Ihnen ein wenig weiterhelfen konnten und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Umzug in das vereinigte Königreich und einen gelungenen Start in Ihr neues Leben. Bei etwaigen Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne kontaktieren.

newsLetter

Ja, ich will: erhalte unseren Newsletter

Spannende Insidernews und Special Deals.