Wie hoch sind die Kosten für das Einrichten eines Festnetzanschlusses in der Schweiz?

Die Kosten für die Einrichtung eines Festnetzanschlusses in der Schweiz sind etwas hoch. Das soll aber nicht heissen, dass sie unerschwinglich sind. In vielen Fällen kann es sogar billiger sein, ein Mobiltelefon zu benutzen. Hier sind einige Möglichkeiten, um herauszufinden, wie viel die Einrichtung eines Festnetzanschlusses in der Schweiz kostet.

Wie hoch sind die Kosten für das Einrichten eines Festnetzanschlusses in der Schweiz?

Die Kosten für die Einrichtung eines Festnetzanschlusses in der Schweiz sind hoch. Es kann jedoch billiger sein, ein Mobiltelefon als Festnetzanschluss zu verwenden.

In manchen Fällen können Sie ein Mobiltelefon dem Festnetz vorziehen, vor allem, weil es nicht so teuer ist, beide gleichzeitig zu benutzen.

Was ist also das Entscheidende? Wenn Sie zu Hause einen Internetanschluss haben, z. B. über DSL, dann sparen Sie eine Menge Geld, wenn Sie bei bestimmten Gelegenheiten ein Mobiltelefon anstelle des Festnetzanschlusses benutzen, wenn Sie es nicht brauchen – und manchmal sogar nur aus Bequemlichkeit, weil Sie Ihr eigenes Telefon haben und nicht auf den Festnetzanschluss Ihres Nachbarn angewiesen sind, wenn dieser ihn braucht!

Wie viel kostet es, einen Festnetzanschluss in der Schweiz einzurichten?

Die Einrichtung eines Festnetzanschlusses in der Schweiz ist nicht sehr teuer. Es gibt allerdings Ausnahmen, z. B. wenn Sie ein Satellitenkonto haben oder ein Ferngespräch führen wollen. Aber es kann billiger sein, einen Festnetzanschluss zu benutzen als ein Mobiltelefon.

Unabhängig davon, wie Ihre Situation aussieht, hier einige Beispiele für die Kosten für einen Festnetzanschluss in der Schweiz:

100 – 300 CHF im Durchschnitt

newsLetter

Ja, ich will: erhalte unseren Newsletter

Spannende Insidernews und Special Deals.