Nationaler Durchschnitt: 54 – 84 CHF (pro Gärtner und Stunde)

Gestaltung Gartenanlagen

Wie funktioniert es?

Anfrage erstellen oder einen Profi anrufen

Sie beschreiben uns Ihr Anliegen und legen fest, welche Unterstützung Sie benötigen.

Kostenvoranschlag anfordern

Sie werden einen Kostenvoranschlag für das Projekt erhalten.

Ruhen Sie sich aus

Ruhen Sie sich aus und warten Sie, bis Ihre Arbeit erledigt ist. Wir machen die Arbeit, Sie geniessen Ihr Leben.

Wie funktioniert es?

Anfrage erstellen oder einen Profi anrufen

Sie beschreiben uns Ihr Anliegen und legen fest,
welche Unterstützung Sie benötigen.

Kostenvoranschlag anfordern

Sie werden einen Kostenvoranschlag
für das Projekt erhalten.

Ruhen Sie sich aus

Ruhen Sie sich aus und warten Sie, bis Ihre Arbeit erledigt ist.
Wir machen die Arbeit, Sie geniessen Ihr Leben.

Die besten Ideen für die Gestaltung von Gartenanlagen mit Profis.

Gestaltung Gartenanlagen

Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Gärtner sind, es gibt ein paar Dinge, die Sie beim Anlegen von Gartenanlagen beachten sollten. Erstens: Pflanzen brauchen Licht und Wasser, um zu wachsen. Das bedeutet, dass Sie einen Raum schaffen müssen, in dem Ihre Pflanzen wachsen können. Sie müssen auch dafür sorgen, dass der Boden fruchtbar ist und die Pflanzen genügend Wasser und Licht bekommen. Wenn dies nicht der Fall ist, werden Ihre Pflanzen nicht gedeihen.

Planen Sie Ihre Gartenanlage

Als Nächstes müssen Sie sich für die Pflanzen entscheiden, die Sie anbauen wollen. Es gibt viele verschiedene Arten von Pflanzen, die alle unterschiedliche Arten von Wasser und Licht benötigen. Sie müssen auch entscheiden, wie gross Ihr Garten sein soll. Für einen kleinen Garten brauchen Sie nur ein paar Pflanzen, während für einen grösseren Garten bis zu 10 oder mehr Pflanzen erforderlich sein können. Sie können auch mehr als eine Pflanzenart in einem Garten haben.

Düngung Ihres Gartens

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie beim Anlegen eines Gartens tun können, ist, ihn zu düngen. Wenn Sie Ihren Garten nicht düngen, werden die Pflanzen nicht gedeihen und nicht das Gemüse oder die Blumen produzieren, die Sie sich wünschen. Sie können Ihren Garten mit verschiedenen Techniken düngen, aber eine der gängigsten ist die Zugabe eines Pflanzendüngers. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Düngerarten, und Sie sollten einen auswählen, der den spezifischen Bedürfnissen Ihrer Pflanzen entspricht.

Beleuchtung des Gartens

Es ist wichtig, dass Ihr Garten ausreichend beleuchtet ist, damit Ihre Pflanzen wachsen können. Sie können entweder natürliches Licht oder künstliches Licht verwenden. Künstliches Licht ist besser, weil es gleichmässiger ist und nicht so viel Energie verbraucht. Ausserdem können Sie die Intensität des künstlichen Lichts mit einer Glühbirne oder einer LED-Lampe steuern. Ausserdem sollten Sie darauf achten, dass Sie eine Tür haben, die sich öffnen und schliessen lässt, damit Ihre Pflanzen Zugang zum Rest des Gartens haben.

Bewässerung des Gartens

Eine der wichtigsten Aufgaben bei der Pflanzenzucht ist das Giessen. Sie müssen Ihre Pflanzen mindestens zweimal am Tag und öfter giessen, wenn Sie wollen, dass sie gut gedeihen. Zu wenig Wasser kann dazu führen, dass die Pflanzen braun werden oder sogar absterben. Sie müssen auch darauf achten, dass das Wasser sauber ist. Ihre Pflanzen brauchen sauberes Wasser, um zu wachsen und zu gedeihen. Ihre Pflanzen sind dann nicht nur glücklicher, sondern auch insgesamt gesünder, weil sie keine Krankheiten bekommen.

Grossartige Gartenanlagen schaffen

Das Anlegen grossartiger Gartenanlagen beginnt mit der Auswahl der richtigen Pflanzen. Sie müssen die richtigen Pflanzen für Ihr Klima und Ihren Boden finden. Sie müssen auch die Art der Pflanzen berücksichtigen, die Sie anbauen möchten. Es gibt viele verschiedene Arten von Pflanzen, daher ist es wichtig, die richtigen Pflanzen für Ihren Garten auszuwählen. Sie sollten auch überlegen, wie viel Platz Sie für Ihren Garten zur Verfügung stellen wollen. Wenn Sie nicht genügend Platz haben, müssen Sie eine andere Möglichkeit finden, um Ihre Pflanzen anzubauen.

Als Nächstes müssen Sie sich vergewissern, dass Sie die richtigen Werkzeuge für die Gartenarbeit haben. Sie brauchen einen Erdmischer, einen Pflanzenständer und eine Giesskanne. Ausserdem brauchen Sie eine Bodenfräse oder einen Grubber, um die Erde zu bewegen. Ausserdem brauchen Sie einen Unkrautstecher oder eine Hacke, um Unkraut und Unrat zu zerkleinern. Schliesslich brauchen Sie noch einen Blumentopf oder ein Gefäss. Ein guter Blumentopf hat Entwässerungslöcher, damit das Wasser leicht in die Pflanze hinein- und herausfliessen kann.

Werden Sie noch heute ein Muvzilla-Profi und erweitern Sie Ihr Geschäft mit uns

Footer form ch

Warum sollten Sie bei uns buchen?

Muvzilla spart Zeit und Nerven

Es ist ganz einfach, wie auf 3 zählen

Füllen Sie einfach das Formular mit ein paar Angaben aus. Unsere Spezialisten kümmern sich um den Rest.

Preistransparenz

Wir haben Kostendaten aus Tausenden von realen Hausprojekten gesammelt, um sicherzugehen, dass Sie für Ihr Projekt einen fairen, im Voraus festgelegten Preis erhalten.

Zertifizierte Unternehmen

Wir bringen Sie mit qualifizierten Fachleuten für Haushaltsdienstleistungen zusammen. Wir wählen nur die besten Spezialisten aus.

Unser Serviceangebot

Wir bieten professionelle Heimwerker- und Reinigungsdienste direkt vor Ort an. Hier können Sie Ihre Region finden:

Deutschland (DE)
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Rheinland-Westfalen
  • Rheinlandpfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
Schweiz (CH)
  • Zürich
  • Bern
  • Luzern
  • St. Gallen
  • Genf
  • Lausanne
  • Vevey
  • Thun
  • Biel
Alle anzeigen