Ein Leitfaden für Ihren Umzug in die Mongolei

Wenn Sie von der Mongolei hören, was kommt Ihnen in den Sinn? Denken Sie an die weite, leere Landschaft des Landes? An das kühle Klima, das jeden mit einem ständigen Fall von Hüttenkoller zurücklässt? Oder vielleicht denken Sie an das Reiten auf Yaks. Wenn Ihnen eines dieser Dinge in den Sinn kommt, dann könnte die Mongolei das richtige Land für Sie sein. Von atemberaubenden Gebirgsketten und unberührten Seen bis hin zu pulsierenden Städten und modernen Annehmlichkeiten – dieses Reiseziel ist einen Versuch wert, einen Umzug in die Mongolei zu wagen!

Vor Ihrem Umzug in die Mongolei – eine kleine Vorstellung des Landes 

Die Mongolei ist ein Land, das alles hat, was ein aufstrebendes Reiseziel ausmacht. Im Herzen Asiens gelegen, bietet die Mongolei Reisenden eine erstaunliche Landschaft, eine reiche Kultur und gastfreundliche Menschen.

Bevor Sie in die Mongolei reisen, sollten Sie bedenken, dass es sich bei diesem Land nicht um ein gewöhnliches Touristenziel handelt: Es ist abgelegen, es ist kalt und es ist teuer. Aber wenn Sie auf der Suche nach etwas Neuem und aufregendem sind, dann sollten Sie die Mongolei ausprobieren.

Sie können nicht nur ein faszinierendes Land mit Bergen und Seen erkunden, sondern auch das traditionelle Nomadenleben kennenlernen.

Die Kultur, die Sie nach Ihrem Umzug in die Mongolei erwartet

Die Mongolei ist ein Land der Extreme. Es ist eines der am dünnsten besiedelten Länder der Welt und bietet gleichzeitig einige der extremsten Landschaften. Dieser krasse Gegensatz macht die Mongolei zu einem einzigartigen Ziel für Menschen, die auf der Suche nach etwas Neuem sind.

Die Menschen in der Mongolei sind für ihre einzigartige Kultur bekannt, die tief in ihrem nomadischen Erbe und ihren traditionellen Werten verwurzelt ist. Die Landschaft verändert sich ständig, und die Menschen passen sich an, um die neuen Möglichkeiten zu nutzen, die das Nomadenleben mit sich bringt.

Bei all diesen Veränderungen um sie herum haben die Mongolen eine äusserst anpassungsfähige Kultur entwickelt, die ihnen hilft, Widrigkeiten zu überwinden. Sie sind bereit, Risiken einzugehen und neue Dinge auszuprobieren, aber sie bewahren auch eine uralte Spiritualität, die ihnen geholfen hat, ihre kulturelle Identität seit der Antike zu bewahren.

Das Klima der Mongolei

Wie wir bereits erwähnt haben, ist die Mongolei ist ein Land der Extreme. Es gibt eine trockene, ausgedehnte Wüste und eine kalte, verschneite Nordregion. In dem Land gibt es vier verschiedene Jahreszeiten, aber die Winter sind die Hauptattraktion. Mit seinen eisigen Temperaturen und Winden, die Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h erreichen, kann der Winter in der Mongolei ziemlich entmutigend sein.

Wenn Sie darüber nachdenken, im Ruhestand für immer in die Mongolei zu ziehen, oder wenn Sie einfach nur ein neues Abenteuer erleben wollen, könnte dies der perfekte Ort für Sie sein. Stellen Sie nur sicher, dass Sie auf die Kälte vorbereitet sind, bevor Sie Ihre Koffer packen!

Was Sie in der Mongolei unternehmen können

Auch wenn die Kultur der Mongolei das Einzigartigste ist, bietet das Land eine Fülle anderer Möglichkeiten. Sie können den Palast des Goldenen Khans besichtigen, die Wüste Gobi erkunden und die weltweit grösste Statue von Dschingis Khan besichtigen oder sich in Ulaanbaatar über den tibetischen Buddhismus informieren.

Wenn Sie die traditionelle mongolische Kultur kennenlernen möchten, sollten Sie das Erdene Zuu-Kloster besuchen. Hier bekommen Sie einen Eindruck davon, wie das tägliche Leben der Mongolen vor Jahrhunderten in ihrem goldenen Zeitalter aussah. Wenn Sie das moderne mongolische Leben kennenlernen möchten, werden Sie in Ulaanbaatar fündig.

Wo Sie nach Ihrem Umzug in der Mongolei leben können

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, in die Mongolei zu ziehen, sollten Sie sich als Erstes um eine Wohnung bemühen. Die Hauptstadt Ulaanbaatar ist das beliebteste Ziel für Ausländer und bietet eine Reihe von Unterkünften. Andere Städte wie Khuvsgul sind ebenfalls eine Option.

Es ist zwar nicht notwendig, in der Hauptstadt zu wohnen, aber es gibt in Ulaanbaatar viel zu tun und zu sehen. Die Stadt beherbergt einige Museen, Galerien und zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten, in denen Besucher die mongolische Kultur geniessen können. Egal, ob Sie an einem Ort bleiben oder diese aufregende Stadt erkunden wollen, stellen Sie sicher, dass Sie sich eine Unterkunft gesichert haben, bevor Sie Ihren nächsten Schritt machen!

Wir sind uns sicher, dass Sie mit diesem Beitrag bereits eine Menge an tollen Informationen bekommen haben, die Sie bei Ihrem Umzug in die Mongolei unterstützen. Selbstverständlich wünschen wir Ihnen viel Erfolg und Freude in Ihrer neuen Heimat.

Haben Sie noch ein paar Fragen? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht. Wir werden alle Ihre Zweifel lösen und Ihnen helfen, sich optimal auf Ihrem Umzug in die Mongolei vorzubereiten.

newsLetter

Ja, ich will: erhalte unseren Newsletter

Spannende Insidernews und Special Deals.