Umzug in die Vereinigte Arabische Emirate – ein Leitfaden

Ein Umzug von einem Land in ein anderes ist ein komplizierter Prozess. Und ein Umzug von einem Kontinent in einen anderen? Das ist natürlich noch eine ganz andere Sache. Wenn Sie sich für einen Umzug in die Vereinigte Arabische Emirate entscheiden, fühlen Sie sich vielleicht ein wenig überfordert.

Wenn Sie vorhaben, einige Zeit in Städten wie Dubai oder Abu Dhabi zu verbringen, wird dieser Leitfaden Ihnen helfen, sich auf das Leben als Expat vorzubereiten. Von der Beantragung eines Visums bis hin zum Einleben in Ihrem neuen Zuhause haben wir alles Wesentliche für Sie zusammengestellt. Ehe Sie sich versehen, werden Sie die Wunder der arabischen Wüste mit Leichtigkeit erkunden!

Diese Vorteile sprechen für einen Umzug in die Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein idealer Wohnort für alle, die ihr Leben in einer luxuriösen Umgebung verbringen möchten. Die vielfältige Landschaft und reiche Kultur des Landes machen die VAE zu einem beliebten Ziel für Auswanderer aus aller Welt.

Nach Ihrem Umzug in die Vereinigte Arabische Emirate geniessen Sie ein ausgezeichnetes Gesundheitssystem und eine herzliche Gastfreundschaft. Vor allem der letzte Punkt sorgt dafür, dass Sie sich in kürzester Zeit wie zu Hause fühlen.

Des Weiteren verfügt die VAE über unzählige schöne Landschaften, historische Stätten und Möglichkeiten, die lokale Kultur zu erleben.  Des Weiteren ist die Wirtschaft der VAE in den letzten zwei Jahrzehnten stetig gewachsen, mittlerweile zählt sie zu den stärksten der Welt. Mit einem BIP von 1,5 Billionen Dollar sind die VAE das reichste Land auf der arabischen Halbinsel.

Ein weiterer Vorteil ist die grosse Vielfalt an natürlichen Ressourcen, die den Bewohnern zur Verfügung stehen. Die Tierwelt ist hier im Überfluss vorhanden, sodass Tierliebhaber nicht enttäuscht sein werden! Überdies bieten die Vereinigten Arabischen Emirate ihren Bewohnern eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren, Surfen oder Wandern in unmittelbarer Nähe der Wohngebiete.

Wo Sie nach dem Umzug in die Vereinigte Arabische Emirate wohnen können

In den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es viele verschiedene Orte, wo Sie nach Ihrem Umzug leben können. Für die meisten Auswanderer sind insbesondere die grösseren Städte interessant.

Abu Dhabi

Abu Dhabi ist die Hauptstadt und grösste Stadt des Landes. Dieses Emirat erstreckt sich über eine Fläche von etwa 80.000 Quadratkilometer und hat eine Bevölkerung von mehr als 2,4 Millionen Menschen. Ausserdem finden Sie in Abu Dhabi einige der luxuriösesten Einkaufszentren und Restaurants der Welt.

Dubai

Dubai ist eine riesige Stadt mit vielen Wolkenkratzern und neuen Entwicklungen. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem tropischen Klima sind, ist Dubai vielleicht nicht die beste Wahl. Obwohl es ein Wüstenklima hat, ist die Luftqualität in Dubai nicht so gut, wie sie sein könnte.

Sharjah

Im Vergleich zu den anderen Emiraten hat Sharjah niedrigere Lebenshaltungskosten. Zudem wohnen Sie nur 30 Autominuten von Dubai entfernt. Doch es gibt auch einige Nachteile: Dadurch, dass es die kleinste Stadt der VAE ist, gibt es hier nur wenige Angebote für kulturelle Veranstaltungen.

Die Kultur der VAE

Die VAE sind ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen, Traditionen und Religionen. Mit seiner reichen Geschichte bietet das Land seinen Besuchern das ganze Jahr über ein erstaunliches kulturelles Erlebnis. Egal, ob Sie in Dubai oder Abu Dhabi sind, Sie werden zu jeder Jahreszeit etwas zu erleben haben.

Wenn Sie eine andere Kultur als Ihre eigene kennenlernen möchten, dann besuchen Sie einen der vielen Souks in Dubai! Souks sind eine interessante Mischung von Kulturen aus aller Welt – von afrikanischen Händlern bis hin zu östlichen Kaufleuten. Sie werden viele Schätze und erstaunliche handgefertigte Waren finden, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Wie Sie ein Visum zum Leben in den VAE erhalten

Um ein Visum für den Aufenthalt in den VAE zu erhalten, müssen Sie von einem Arbeitgeber gesponsert werden. Wenn Sie keinen Arbeitgeber haben, der bereit ist, Ihr Visum zu sponsern, können Sie auch ein arbeitsplatzbezogenes Visum beantragen. Ihr Job muss Ihnen ein Jahresgehalt von mindestens 35.000 AED (etwa 8.800 CHF) pro Jahr einbringen.

Wenn Sie aus familiären Gründen ein Aufenthaltsvisum beantragen, müssen Sie nachweisen, dass Ihr Ehepartner entweder im Land wohnt oder eine Aufenthaltsgenehmigung hat. Wenn Sie die Möglichkeit haben, mit bereits im Land lebenden Familienmitgliedern zu leben und zu arbeiten, wäre dies eine gute Option!

Falls Sie nach Ihrem Umzug in die Vereinigte Arabische Emirate VAE studieren möchten, sind Ihre Möglichkeiten eingeschränkter. Sie können ein Studentenvisum erhalten, wenn ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter im Land wohnt und einen akademischen Abschluss oder eine Lehrbefähigung von einer anerkannten Einrichtung besitzt. Leistungsstarke Studenten haben unter Umständen Anspruch auf ein Einreisevisum, das jedoch nicht länger als zwei Jahre gültig ist und auf individueller Basis erteilt wird.

Nun wissen Sie, was Sie nach Ihrem Umzug in die Vereinigte Arabische Emirate erwartet. Sie haben in diesem Artikel erfahren, welche Vorteile das Leben in diesem Wüstenstaat mit sich bringt, wie sich die Kultur des Landes von der Schweiz unterscheidet und was Sie beachten müssen, wenn Sie ein Visum beantragen.

Wir wissen natürlich, dass jeder Umzug mit individuellen Herausforderungen verbunden ist. Falls Sie also noch Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Unser Ziel ist es, Sie bei Ihrem Umzug in die Vereinigte Arabische Emirate so gut wie möglich zu unterstützen.

newsLetter

Ja, ich will: erhalte unseren Newsletter

Spannende Insidernews und Special Deals.