Der ultimative Leitfaden für Ihren Umzug nach Bhutan

Ein Umzug nach Bhutan ist für viele ein Traum. Das Land ist ein Ort, an dem man mit weniger Stress leben, die Natur geniessen und die Schönheit der Natur erleben kann.

Vielleicht fragen Sie sich, wie man nach Bhutan umzieht und wie es sein wird, in diesem mysteriösen Land zu leben. In diesem Artikel finden Sie alle Informationen, die Sie über einen Umzug nach Bhutan wissen müssen, einschliesslich der Gründe, warum Bhutan bei Auswanderern so beliebt ist und wie das Leben in diesem wunderschönen Land aussieht. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses erstaunliche Ziel zu erfahren!

Warum sollten Sie einen Umzug nach Bhutan ins Auge fassen?

Bhutan ist ein exotisches Reiseziel mit einer reichen Kultur und natürlichen Landschaften. In den letzten Jahren hat der Tourismus in Bhutan zugenommen, aber viele Menschen sind sich der Möglichkeiten, die das Land zu bieten hat, nicht bewusst.

Die Regierung von Bhutan möchte eine nachhaltige Entwicklung fördern, damit das Land auch für kommende Generationen erhalten bleibt. Im Rahmen dieser Mission bietet Bhutan verschiedene Anreize für Expats, die sich dort niederlassen wollen, darunter Steuerbefreiungen und kostenlose Unterkunft für Kinder unter 16 Jahren.

Viele Unternehmer fühlen sich von Bhutan angezogen, weil sie ihr eigenes Unternehmen ohne die üblichen Beschränkungen für ausländisches Eigentum gründen können. Ausserdem ist die Visapolitik des Landes so offen, dass Unternehmer ohne grossen bürokratischen Aufwand die für den Betrieb ihres Unternehmens erforderlichen Dokumente erhalten können.

Wenn Sie darüber nachdenken, ins Ausland zu ziehen, oder daran interessiert sind, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen, sollten Sie das Leben im schönen Bhutan in Betracht ziehen!

Wie ist das Leben in Bhutan?

Bhutan ist ein kleines Land, das im Himalaja liegt. Es ist dafür bekannt, dass es die höchsten Werte für Lebenserwartung, Glück und Freiheit in der Welt hat. Bhutan ist auch als eines der glücklichsten Länder der Welt bekannt!

Bhutan ist ein idealer Ort für Expats, weil es eine hohe Lebensqualität bietet. Expats finden, dass sie mehr Freizeit geniessen können als in ihrer Heimat. Ebenso können die Kinder ohne elterliche Aufsicht und ohne Angst vor Konflikten im Freien spielen.

Das Land bietet viele Outdoor-Aktivitäten, darunter Wandern, Trekking, Klettern und andere Outdoor-Aktivitäten. Eine beliebte Stadt für Expats ist Paro, wo man Tempel erkunden, durch Nationalparks wandern und die traditionelle Kultur der Region erleben kann!

Was Sie für Ihren Umzug nach Bhutan einpacken sollten

Sind Sie schon einmal in ein neues Land gezogen? Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, kann ein Umzug ins Ausland überwältigend sein. Aber wenn es darum geht, für Ihre Reise zu packen, gibt es ein paar wesentliche Dinge, die jeder Reisende im Kopf behalten sollte.

Bevor Sie mit dem Packen für Ihren Umzug nach Bhutan beginnen, sollten Sie sich über das Klima an Ihrem Reiseziel informieren. Je nach Jahreszeit müssen Sie entsprechend packen.

Es ist auch wichtig, dass Sie Kleidung mitnehmen, die der Kultur Bhutans angemessen ist. Frauen sollten zum Beispiel lange Röcke oder Kleider tragen und Männer sollten sich konservativ kleiden. Sie wollen sich nicht das Vergnügen verderben, indem Sie die Einheimischen mit unangemessener Kleidung beleidigen.

Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten nach Ihrem Umzug nach Bhutan?

Wenn Sie eine Reise nach Bhutan in Erwägung ziehen, fragen Sie sich vielleicht, wie viel sie kosten wird. Die gute Nachricht: Es ist nicht zu teuer!

Sie müssen ein Touristenvisum kaufen, um in das Land einzureisen, aber sobald Sie dort sind, sind die Lebenshaltungskosten relativ niedrig.

Die durchschnittlichen Kosten für Lebensmittel liegen bei etwa 3-4 Dollar pro Mahlzeit. Hotels oder Gästehäuser gibt es für nur 10-20 Dollar pro Nacht. Auch die Energieversorgung ist günstig, da Bhutan keine fossilen Brennstoffe besitzt und stattdessen auf Wasserkraft setzt.

Wo kann man nach dem Umzug nach Bhutan leben?

Bhutan ist ein wunderschönes Land voller Naturwunder, aber es kann schwierig sein, den perfekten Ort zum Leben zu finden. Es ist wichtig zu wissen, wo man in Bhutan leben möchte, bevor man umzieht, denn es gibt viele Möglichkeiten.

Es gibt sieben verschiedene Regionen in Bhutan mit unterschiedlichen Klimazonen, Standorten und Kosten. Das Klima reicht von subtropisch im Süden bis gemässigt im Norden. Wenn Sie sich für eine Region in Bhutan entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, Berge, Täler, Ebenen, Hochebenen und hoch gelegene Gebiete zu erleben.

Sobald Sie Ihren Wunschort gefunden haben, müssen Sie sich über die Kosten Gedanken machen. Die Kosten für eine Unterkunft variieren zwischen 2.800 und 11.000 CHF pro Jahr, je nachdem, welche Art von Haus oder Wohnung Sie suchen. Wenn Sie sich für eine Wohnung oder ein Gästehaus entscheiden, sind die Kosten geringer als beim Kauf eines Hauses oder der Anmietung einer Villa.

Wenn Sie wissen, wo Sie wohnen möchten und wie viel Sie ausgeben möchten, können Sie die Auswahl der Orte, an denen Sie leben möchten, eingrenzen, sobald Sie sich definitiv für einen Umzug nach Bhutan entschieden haben.

Umzug nach Bhutan – ein Einblick in die Kultur des Landes

Die bhutanische Kultur umfasst sowohl buddhistische Praktiken als auch hinduistische Zeremonien. Es gibt viele Traditionen, die auch heute noch in Bhutan gelebt werden, wie zum Beispiel das jährliche Tsechu-Fest.

Das bhutanische Volk folgt auch tibetischen Sitten und Gebräuchen, die durch den jahrhundertelangen Kontakt mit den Tibetern in die Gesellschaft eingewoben wurden.

In mancher Hinsicht erinnert Bhutan an ein anderes Land im Himalaja: Nepal. Aber während Nepal eine Bevölkerung von 28 Millionen hat, leben in Bhutan nur 708.000 Menschen!

Das Leben als Expat in Bhutan

Wenn Sie einen dauerhaften Umzug nach Bhutan in Erwägung ziehen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Expats dort einen anderen Lebensstil haben.

Bhutan ist ein wunderschönes Land mit üppigen Wäldern, schneebedeckten Bergen und den üppigen Tälern des Himalajas. Aber es kann schwierig sein, dorthin zu ziehen, weil die meisten Menschen in Dörfern leben und eine eher ländliche Lebensweise haben. Und obwohl die Bhutaner sehr gastfreundlich sind, werden sie jeden Fremden in einem Dorf als Aussenseiter betrachten.

Aber es gibt eine gute Nachricht: Bhutan hat ein starkes Bildungssystem speziell für ausländische Kinder entwickelt. Das bedeutet, dass Ihr Kind in der Lage sein wird, die Sprache zu lernen und die Kultur zu verstehen, während es in diesem Land aufwächst.

Ausserdem gibt es zahlreiche Programme für Kinder, die ihnen helfen, sich an das Leben in Bhutan anzupassen. Dazu gehören lokale Spielgruppen, Ausflüge in die Stadt und andere Aktivitäten, bei denen Ihr Kind die bhutanische Kultur ausserhalb der Schule kennenlernt. Das erleichtert es Ihrem Kind, sich an das Leben in Bhutan zu gewöhnen und hilft auch Ihnen, sich wohler zu fühlen!

Damit sind Sie nun bestens auf Ihren Umzug nach Bhutan vorbereitet. Wir finden dieses Land selbst äusserst faszinierend und sind ehrlich gesagt sogar ein klein wenig neidisch, wenn Sie sich dort ein neues Leben aufbauen.

Für den Fall, dass Sie noch Fragen haben, stehen wir gerne Ihnen zur Seite. Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wir können antworten und Sie bei Ihrem Umzug nach Bhutan unterstützen.

newsLetter

Ja, ich will: erhalte unseren Newsletter

Spannende Insidernews und Special Deals.