Umzug nach Kap Verde von der Schweiz aus – ein Leitfaden für Einsteiger

Von der Schweiz aus einen Umzug nach Kap Verde zu planen mag wie eine Herausforderung erscheinen, aber es lohnt sich. Dies ist der ultimative Leitfaden für Anfänger, die sich ein neues Leben in Kap Verde aufbauen wollen.

Mit Informationen zu Visum, Unterkunft und Transport wird dieser Leitfaden Sie durch alle Schritte des Umzugs führen. Er enthält auch Informationen über das Leben auf den Kapverdischen Inseln sowie eine Liste der lokalen Ressourcen. Dieser Leitfaden ist besonders hilfreich für Menschen, die einen Umzug nach Kap Verde in Erwägung ziehen, aber nicht wissen, wo sie anfangen sollen.

Was spricht für einen Umzug nach Kap Verde?

Die Kapverden gelten als einer der sichersten Orte der Welt zum Leben. Das Land hat eine sehr niedrige Kriminalitätsrate, was auf eine starke Strafverfolgung und eine starke Militärpräsenz auf der Insel zurückzuführen ist.

Das Land verfügt ausserdem über einige der schönsten Strände Afrikas. Es handelt sich um weisse Sandstrände mit türkisfarbenem Wasser, die von unberührten Korallenriffen umgeben sind, die Schutz vor Stürmen und gefährlichen Strömungen bieten. Das macht Kap Verde so attraktiv für alle, die gerne Zeit in der Nähe des Strands verbringen oder sich einfach nur in der Sonne aalen möchten, ohne sich Sorgen über gefährliche Tiere zu machen, die in der Nähe lauern.

Ein weiterer Vorteil des Lebens auf den Kapverden ist das warme Wetter das ganze Jahr über – sogar im Winter! Die Durchschnittstemperatur auf den Kapverden liegt zwischen 27 °C in den Sommermonaten und ca. 29 °C in den Wintermonaten. Damit ist dieses Reiseziel perfekt für alle, die einen exotischen Ort suchen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass kaltes Wetter ihre Pläne durchkreuzt.

Was kostet der Umzug nach Kap Verde?

Ein Umzug nach Kap Verde ist eine relativ kostengünstige Angelegenheit. Die Kosten für einen Umzug können variieren, je nachdem, wo Sie sich niederlassen und was Sie aus Ihrer vorherigen Heimat mitnehmen möchten.

Je nachdem, wie viel Sie umziehen müssen, können die Kosten stark variieren. Diese Kosten sollten Sie auf der Grundlage Ihrer eigenen Bedürfnisse und Ihres Budgets kalkulieren.

Was Sie vor dem Umzug nach Kap Verde tun sollten 

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, in ein neues Land zu ziehen, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist dies der perfekte Leitfaden für Sie.

Bevor Sie umziehen, sollten Sie zunächst einige Dinge erledigen. Zum Glück helfen Ihnen die Informationen in diesem Beitrag dabei, herauszufinden, welche Dinge das sind und welche Schritte Sie unternehmen müssen.

Erkundigen Sie sich zunächst, was Ihr Umzug mit sich bringen wird. Sie sollten sich darüber informieren, wie lange es dauert, bis Ihre Papiere bearbeitet sind, und welche Länder spezielle Programme für Einwanderer aus Ihrem Heimatland haben. Es ist wichtig, dass Sie sich über diese Details im Klaren sind, bevor Sie einen Umzug planen.

Vergessen Sie sich selbst nicht! Informieren Sie sich vor der Abreise über Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse und stellen Sie sicher, dass Sie darauf vorbereitet sind, wenn Sie in Kap Verde ankommen. Es ist auch wichtig zu wissen, ob Ihre Familie mit Ihnen kommen wird oder nicht, denn das kann den Unterschied ausmachen, ob sie mit Ihnen kommt oder nicht. Und schliesslich sollten Sie alle Ihre Dokumente zusammensuchen, damit sie bei der Abreise leicht zugänglich sind.

Wohnmöglichkeiten auf den Kapverdischen Inseln

Es ist nicht einfach, auf den Kapverden ein Haus zu finden. Es gibt nur wenige Wohnmöglichkeiten für Expats, da die Inseln so klein sind und die meisten Häuser sich in Privatbesitz befinden. Zum Glück gibt es einige Mietmöglichkeiten, aber die sind nicht billig.

Die Durchschnittsmiete für ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft liegt bei 300 – 350 CHF pro Monat, während die Mieten für Wohnungen mit einem Einzelzimmer bei 750 – 1000 CHF pro Monat beginnen. Die Mietpreise hängen auch davon ab, wie viele Personen in der Wohnung leben und wo sie sich befindet.

Die besten Städte zum Leben nach Ihrem Umzug nach Kap Verde

Fogo

Diese Stadt hat etwa 40.000 Einwohner und beherbergt eine Reihe interessanter Attraktionen. Dazu zählen unter anderem der Vulkan Pico do Areeiro und die Festung Sao Filipe.

Es gibt zahlreiche lokale Restaurants, in denen Sie traditionelle kapverdische Gerichte probieren können, aber auch internationale Küche ist hier zu haben. Fogo liegt nicht nur in der Nähe anderer Länder wie Portugal und Spanien, sondern ist auch ein einfaches Ziel, wenn Sie andere Regionen Afrikas besuchen möchten.

Sal

Sal ist ein weiterer beliebter Ort auf den Kapverden. Die Stadt liegt auf der Insel Santiago und ist ein idealer Aufenthaltsort für alle, die die nahe gelegenen Inseln Fogo und Brava erkunden möchten. Die Stadt beherbergt auch einige fantastische Strände, wie Praia da Rocha, Sal Grande und Praia dos Pescadores.

Tarrafal

Tarrafal ist eine Stadt im Norden der Kapverden mit über 13.500 Einwohnern. Sie beherbergt einige der schönsten Naturlandschaften der Welt und ist ein ideales Reiseziel für alle, die dem Alltag entfliehen möchten, aber dennoch nahe genug an der Zivilisation sind, um andere Länder zu besuchen, wenn Sie möchten.

Boa Vista

Mit rund 10.000 Einwohnern ist Boa Vista die grösste Stadt der Kapverden. Sie ist eine blühende Hafenstadt, die auch eines der wichtigsten Handelszentren des Landes ist. Hier finden Sie Waren und Dienstleistungen aus der ganzen Welt, was die Stadt zu einem idealen Ort macht, um ein breites Spektrum an Souvenirs für Ihre nächste Reise nach Hause zu erwerben.

Nun haben Sie bereits in diesem Beitrag einige Dinge erfahren, die Ihren Umzug nach Kap Verde deutlich erleichtern. Dennoch kann es vorkommen, dass wir einige Fragen nicht beantworten konnten. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein und Sie sind sich bei manchen Sachen noch unsicher, dann helfen wir Ihnen gerne weiter!

newsLetter

Ja, ich will: erhalte unseren Newsletter

Spannende Insidernews und Special Deals.